Die IKS Speedtransfer ist eine längsgetaktete Grundmaschine, die für unsere Kunden konstruiert wurde. Ihre Besonderheiten sind der modulare Aufbau, die WT-Indexierung, kurvengesteuerte Bewegungen und eine zweite Königswelle unterhalb der WTs. Außerdem kann die IKS Speedtransfer für die Pharmabranche in medizintechnischer Ausführung angeboten werden.

Die Vorteile im Überblick:
• Modulare Bauweise
• Kurvengesteuerte Vereinzelung des Produkts
• Kurvengesteuerte Eingabemodule
• Integrierte Indexierung der WTs
• Leistung: bis 80 Teile/min